Duftmarketing Case Studies

Kommunikation zum Einatmen

Duftmarketing Case Studies

Elke Kies

Ob und wie man jemanden riechen kann, hat großen Einfluss auf die Qualität einer (Kunden)Beziehung. Vor allem in der Live Kommunikation. Der Messestand ist prädestiniert für eine dezent verlockende Beduftung. So dachte man auch beim Kommunikationskonzern Vodafone AG, deutscher Ableger des größten Mobilfunkkonzerns der Welt, hinter der Deutschen Telekom die Nr. 2 der deutschen Telekommunikationskonzerne.

Als Spezialisten fürs olfaktorische Sujet beauftragte die Messe-Leadagentur - Service Factory - die Magic Box ek Special Events. Inhabern Elke Kies gestaltet die Luft, indem sie gleichzeitig klimatisiert und Düfte beimischt, deren Regie auf den Einsatzzweck abgestimmt ist. Die praktische Umsetzung basiert auf erprobten Regeln: „Wir folgen bei Magic Box drei Grundsätzen: Dufttechnik muss baulich integriert werden, Duftstoffe müssen unverfälscht erhalten bleiben, und die Dosierung muss präzise sein - d.h. genug, aber niemals zu viel Duft!“ Ebenfalls eine Frage der Duftregie.

Nachdem Vodafone zuvor flächendeckend synthetische Duftstoffe für den Messeauftritt auf der CeBIT eingesetzt hatte, versuchte man es noch einmal, aber dieses Mal mit natürlichen Botenstoffen und MagicBox. Elke Kies setzt 100 Prozent ätherische Duftmischungen ein, die das Klima inspirieren, verbessern und Keime vernichten. 

Aufgabe war, den Firmenpavillon von Vodafone auf der CeBIT, angesiedelt in einer ca. 3.000 qm großen Halle, olfaktorisch zu optimieren. Permanent und für rund 2.000 Besucher und Mitarbeiter - so die durchschnittliche Frequenz. 

MagicBox komponierte eine zarte Duft-Synphonie für den Pavillon, abgestimmt auf die verschiedenen Bereichen. „Spürbar, aber nicht penetrant“, wie es Marcel Esser, Projektleiter bei Service Factory, ausdrückt.

Im Lounge Bereich auf dem Obergeschoss des Messestandes wurden alle 5 Sinne angesprochen - der Catering Bereich mit einem asiatischen Zitrusfrüchte-Duft angereichert. Seine Wirkung: ausgleichend und vitalisierend. Die Düfte im Erdgeschoss und in den Beratungsräumen unterstrichen die klare Linie des Interieurs. Die Kompositionen mit Bestandteilen von Spearmint und Grapefruit sorgten für frischen und längeren Atem.  

Technisch gesehen wird die Luftverbesserung durch Kaltverwirbelung und Feinstnebel erzeugt, der vor der Ausbringung in duftende Luft aufgelöst wird. Die Düfte bleiben natürlich, weil sie nicht erhitzt werden. 

Um die Wirksamkeit der Duftzonen zu verifizieren, arbeitete MagicBox mit der  Wirtschaftsingenieurin Isabella Flamm von der Hochschule der Medien, Stuttgart, zusammen. Mit der Studie „Duftmarketing in der Messepraxis“ (2007) wurde u.a. die olfaktorische Wirkung des Vodafone Pavillons untersucht. 

Einerseits wurden die Aussteller befragt, die das Potential von Duft als Livemarketing-Tool hoch einschätzten, die Quoten für Messe und Event lagen bei 70%. Allerdings wurde auch konstatiert, dass in punkto Wissen noch viel Nachholbedarf bestehe. Nur 10% der bereits olfaktorisch tätigen Unternehmen hatten bereits einen Corporate Scent entwickelt - ein Bereich, dessen Bedeutung mit 8% auch nur gering eingeschätzt wurde.

Die Kernergebnisse der Besucherbefragung: Während nur 12% das Klima auf der Messe als angenehm empfanden, waren es im Vodafone Pavillon 44%. Der Dufteinsatz wurde nicht nur als angenehm empfunden, sondern prägte auch eine positive Produktdifferenzierung und -bewertung, erzeugte eine gute Stimmung (33%), steigerte Aufmerksamkeit (24%) und Verweildauer (16%).

Der Kunde war „sehr zufrieden“ - der Anfang einer langjährigen B:B-Beziehung.

http://www.magicbox.de

Kontakt

Multisense Institut für
sensorisches Marketing
Am Bruch 5
42857 Remscheid
www.multisense.de

Tel. : +49 (0) 2191 9837-26
Fax : +49 (0) 2191 9837-22
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wie können wir Sie unterstützen?

Multisense Update per E-Mail

Mit dem Multisense Update bleiben Sie über relevante Erkenntnisse aus der Verhaltenspsychologie, dem Neuromarketing und der Sensorikforschung auf dem Laufenden und bekommen wertvolle Impulse für Ihr Marketing.

Multisense Newsletter

Dialog, Vorträge & Beratung

Das MSI hilft Ihnen die Erkenntnisse des multisensorischen Marketing erfolgreich zu nutzen. Wir identifizieren brachliegende Potenziale, vermitteln Ihnen die wissenschaftlichen Grundlagen und begleiten Sie bis zur erfolgreichen Implementierung.

Kontaktformular

Multisense Update per E-Mail

Melden Sie sich jetzt mit dem folgenden Formular an und erhalten regelmäßig wertvolle Informationen für ihr multisensorisches Marketing.