Multisensorische Einflüsse steuern das Geschmacksempfinden

Multisensorische Einflüsse steuern das Geschmacksempfinden

Zu kaum einer anderen Gelegenheit sind wir empfänglicher für alle Arten multisensorischer Einflüsse als beim Essen.
Charles Spence, Professor für Experimentalpsychologie an der Universität von Oxford, wartet in seinem Buch “The Perfect Meal” zu diesem Thema mit einer ungeahnten Fülle an dokumentierten Experimenten und Tipps für die Gastronomie auf.

Seine Bilanz: “The same food and drink in different circumstances tastes completely different. Sometimes, things we are not conscious of have more impact than the things we are conscious of.”

Nicht nur für Gastronomen interessant ...

Zugehörige Artikel

Kontakt

Multisense Institut für
sensorisches Marketing
Am Bruch 5
42857 Remscheid
www.multisense.de

Tel. : +49 (0) 2191 9837-26
Fax : +49 (0) 2191 9837-22
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wie können wir Sie unterstützen?

Multisense Update per E-Mail

Mit dem Multisense Update bleiben Sie über relevante Erkenntnisse aus der Verhaltenspsychologie, dem Neuromarketing und der Sensorikforschung auf dem Laufenden und bekommen wertvolle Impulse für Ihr Marketing.

Multisense Newsletter

Dialog, Vorträge & Beratung

Das MSI hilft Ihnen die Erkenntnisse des multisensorischen Marketing erfolgreich zu nutzen. Wir identifizieren brachliegende Potenziale, vermitteln Ihnen die wissenschaftlichen Grundlagen und begleiten Sie bis zur erfolgreichen Implementierung.

Kontaktformular

Multisense Update per E-Mail

Melden Sie sich jetzt mit dem folgenden Formular an und erhalten regelmäßig wertvolle Informationen für ihr multisensorisches Marketing.