Sounddesign der Zukunft – Update aus den Soundlaboren der Automobilindustrie

Sounddesign der Zukunft – Update aus den Soundlaboren der Automobilindustrie

Bei artifiziellen Sounds fremdelt der Autofahrer von heute keineswegs. “Hauptsache, die schnelle Karre klingt auch knackig.”
Nach wie vor gibt die Optik beim Kauf die Richtung vor. Sound und Haptik aber holen auf: Auf der Wichtigkeitsskala liegt Klang bei satten 44 Prozent.

Anlass genug für die Autokreateure, ihre Sound-Abteilungen personell aufzuforsten. Die Ausbilder kommen mit dem Bedarf kaum noch hinterher ...

Zugehörige Artikel

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

Multisense Institut für
sensorisches Marketing
Am Bruch 5
42857 Remscheid
www.multisense-institut.de

Tel. : +49 (0) 2191 9837-26
Fax : +49 (0) 2191 9837-22
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wie können wir Sie unterstützen?

Multisense Update per E-Mail

Mit dem Multisense Update bleiben Sie über relevante Erkenntnisse aus der Verhaltenspsychologie, dem Neuromarketing und der Sensorikforschung auf dem Laufenden und bekommen wertvolle Impulse für Ihr Marketing.

Multisense Newsletter

Dialog, Vorträge & Beratung

Das MSI hilft Ihnen die Erkenntnisse des multisensorischen Marketing erfolgreich zu nutzen. Wir identifizieren brachliegende Potenziale, vermitteln Ihnen die wissenschaftlichen Grundlagen und begleiten Sie bis zur erfolgreichen Implementierung.

Kontaktformular

Multisense Update per E-Mail

Melden Sie sich jetzt mit dem folgenden Formular an und erhalten regelmäßig wertvolle Informationen für ihr multisensorisches Marketing.